Trekking in Bolivien



Bolivien ist ein Wander- und Trekkingparadies in Südamerika. Es bietet unzählige Treks in den Kordilleren der Anden, aber auch abenteuerliche Touren in den Regenwaldgebieten. Hier findet man zahlreiche unbekannte Trekkingtouren, die teilweise richtige Expeditionen sind. Viele Bergtouren sind wenig begangen und daher sehr ursprünglich.

Die Wege sind ganzjährig gut begehbar. Die beste Reisezeit für Trekkingtouren in den Anden, ist während der Trockenzeit von März bis November. Es kann nachts sehr kalt werden, auch wenn es tagsüber angenehm warm in der Sonne ist.

Denken Sie an robuste, warme und winddichte Wander- oder Bergsteiger-Ausrüstung. Bei Hoch-Touren sollten Sie unbedingt eine Höhenanpassung durchführen. Höhenkrankheit ist keine Schwäche, der Körper braucht Zeit für die Anpassung. Langsam kommt der Bergsteiger, Trekker, Wanderer schneller weiter. Vorsicht, die Höhenkrankheit kann tödlich sein. Lernen Sie die Anzeichen von HAS (High Altitute Sickness) an sich und bei anderen Kameraden zu erkennen oder vertrauen Sie sich einem erfahrenen Bergführer an. Abseits viel begangener Routen, ist es von Vorteil in einer Gruppe zu gehen.

Aufgrund der verschiedenen Landschafts- und Klimazonen, bietet das Land für jeden Wandergeschmack etwas: Wanderungen durch dichten Urwald, durch Nebelwälder, Savannen oder Hochlandsteppe, Trekkingtouren im Hochgebirge bis auf über 6.000 Meter Höhe oder zu Vulkanen, Seen, Höhlen, Schluchten, Wasserfällen, aber auch zu Ruinen vergangener Kulturen. Verschiedene Varianten von Touren dauern einige Stunden bis hin zu mehrwöchigen Treks. Der Schwierigkeitsgrad der Touren reicht von leichten Wanderungen bis hin zu schwierigen alpinen Touren, bei denen gute Vorkenntnisse und die entsprechende Ausrüstung vorhanden sein sollten.
Anspruchsvoller wird es bei manchen Touren jedoch auch durch die schlechte Erreichbarkeit aufgrund fehlender Infrastruktur oder durch fehlende Wegmarkierungen. Daher sollte man sich vorher doch genauer informieren oder an organisierten Touren teilnehmen.



– Anzeigen –
















Anzeige: